Zum Inhalt

Kirchenheizungen

Die Behebung von Kirchen, Sakristeien sowie weiteren Räumlichkeiten wird immer wichtiger um die Bausubstanz, Fresken, Gemälde, Altäre zu schützen.

Heizung für Kirchen mit Infrarottechnologie.

Unser Know-How für die Lösung verschiedenster Anforderungen in Kirchen und Klostern reicht bis in die späten 1990 Jahre zurück.

Ob Kirchenbankheizung, Bodenheizung, Wandheizung oder Raumheizungen …., ebenfalls bieten wir Teppiche mit integrierter Heiztechnik für Ihre Wärmezonen. 

Wichtig dafür ist ein geeignetes Wärmekonzept für die Kirche um die Bausubstanz zu schonen und es aber den Kirchenbesuchern angenehm warm zu gestallten.

Mit dazu passenden Steuerungskonzepten kann dies ideal angepasst werden für eine einfache Bedienung für höchst möglichen Komfort.

Testen Sie dies gerne in einer unserer Referenzkirchen.

Gerne senden wir Ihnen die Kontaktdaten für die Referenz in Ihrer Nähe zu

 

geprüfte Produkte

Gütesiegel zeugen von höchster Qualität, normgerechter Verarbeitung und Sicherheitsstandards unserer Produkte.

Qualität

Unsere, aus hochwertigen und langlebigen Materialien produzierte Infrarotheizungen versprechen “lebenslang” angenehme Wärme.

Temperatur

Durch einfache und gezielte Regelung arbeiten unsere Infrarotheizungen besonders effizient und beinahe verlustfrei. Ideale Heizung für Kirchen.

Kirchenprojekt Referenzen

Beim Kirchenrenovierungsprojekt in Amras wurde viel im Vorfeld gemessen und dokumentiert, damit man sich für das neue Heizsystem entscheiden konnte.

Nach der Installation der Kirchenbankheizung und der Wandheizung wurde weiter gemessen und die Ergebnisse überzeugten. Wohlige Wärme bei gleichen Energiekosten.

Die Kirche in Amras hat 35m² (ca.9kW) Infrarot Wandheizung zur Temperierung der Gebäudehülle und 60 lfm Infrarot Sitzbankheizung (ca. 16,5kW) installiert.

Das sind ca. 120 warme Sitzplätze für Kirchenbesucher.

Energiesparende Heizung für Kirchen.

 

Sehen Sie sich selber das Video zum Projekt an.

Es wird ein individuelles Konzept mit Wärmebildkamera erstellt.

Die Bedürfnisse werden erhoben und dann gemeinsam ein Wärmekonzept erstellt.

Auch der Energieverbrauch wird im vorhinein berechnet.

Referenzen

Die Kirche Hall in Tirol , Pfarre Hall St. Nikolaus wurde renoviert und um eine individuell geplante WMT Infrarot Kirchenheizung ergänzt.

Im Kirchenschiff wurden rund 220 lfm Kirchenbankheizung verbaut mit einer Anschlussleistung von rund 60kW, für wohlig warme Sitzplätze mit Bankheizung.

Aber auch die Ministranten und Pfarrer müssen im Altarbereich nicht frieren. Dort wurden Fußbodenheizelemente verbaut.

Auch in der Sakristei und auf der Empore wurden Heizelemente angebracht.

Alles gesamt ist steuerbar, damit der Stromverbrauch gering, der Wohlfühlkomfort aber hoch ist. Das alles mit sehr bausubstanzschonender Infrarotstrahlung.

Energiesparende Heizung für Kirche.

Es kann gerne eine Messe in der Kirche Hall in Tirol besucht werden.

Sie haben aktuell auch ein Kirchenrenovierungsprojekt?

Dann melden Sie sich bei uns und wir planen gemeinsam Ihre Lösung.

Röm.-Kth. Pfarrpfründe zu Maria- Himmelfahrt in Serfaus.

Die Kirche in Serfaus wurde mit rund 70 lfm Infrarot Kirchenbankheizung ausgestattet.

Diese wurde programmiert mit den Gottesdienstzeiten, damit die Kirchenbankheizung für die Messebesucher vorheizt und aber gleichzeitig energiesparend eingesetzt wird.

Zu diesem sparsamen Heizkonzept kommt auch noch eine Wandunterputzheizung und eine Fußbodenheizung im Altarbereich dazu.

Zusätzlich wurden unter den Teppichen auch Heizungen verlegt.

Es kann gerne ein Gottesdienst in Serfaus besucht werden.

In der Pfarrkirche in Zams in Tirol wurde das Heizsystem erneuert und auf eine Infrarot Heizung von WMT umgestellt.

Bei der Schulung wurde mitgefilmt und Herr Ruetz erklärte dann noch den Ablauf des Projektes.

Wer gerne Probesitzen möchte, kann gerne eine Messe in Zams besuchen.

Hier gehts zu den Gottesdienstzeiten.

Es wurde individuell geplant.

Für den Altarraum wurden mobile Infrarotpaneele, Bankheizkörper, Teilspeicherheizkörper und Heizteppiche verbaut. Dies mit einer gesamten Anschlussleistung von ca. 6,5 kW.

Im Kirchenschiff wurden rund 160 lfm Kirchenbankheizung verbaut. Dies mit einer Anschlussleistung von ca. 45kW.

Für die Empore wurden dann noch Kirchenbankheizungen und Heizteppiche verlegt. Mit ca. 3 kW.

Bistum Passau – Dom St. Stephan in Passau.

In den langjährigen Renovierungsarbeiten wurden auch die alten Heizelementen auf moderne energiesparende Infrarot Kirchenbankheizungen von WMT getauscht.

Diese wurden formschön in das historische Gebäude eingebaut.

Es wurden rund 260 lfm Infrarot Kirchenbankheizungen mit einer Anschlussleistung von rund 65kW eingebaut. Dies sind rund 500 warme Sitzplätze mit Bankheizung.

Die Steuerung für einen energiesparenden Heizbetrieb wurde in die bestehende Optik der vorhandenen Steuerung eingebaut.

Energiesparende Heizung für Kirche.

Gerne können Sie auch eine Messe im Dom in Passau genießen.

 

Pfarre Wilten – Basilika Wilten bei Innsbruck

In der Stiftspfarre Wilten wurde die Heizung erneuert rund 190 lfm moderne Infrarot Sitzbankheizung mit einer Anschlussleistung von rund 47kW eingebaut.

Großer Vorteil zur alten Heizung: kein Verbrennen der Beine mehr für die Kirchenbesucher und weniger Energiekosten für alle.

Jetzt sind rund 300 warme Sitzplätze in der Kirche verfügbar, mit Infrarot Bankheizung.

Diese werden optimal gesteuert und können mittels einer modernen Touch-Steuerung bedient werden. (Siehe Bild)

 

Das Projekt wurde gemeinsam mit dem Elektropartner Firma Kirchler in Tirol abgewickelt.

 

Gerne können Sie auch eine Messe in der Basilika Wilten genießen.

Sie haben aktuell auch ein Kirchenrenovierungsprojekt?

Dann melden Sie sich bei uns und wir planen gemeinsam Ihre Lösung.

Bei der Kirche Zirl in Tirol wurde sowohl die Kirche als auch die Kapelle renoviert.

Speziell die Kapelle musste generalsaniert werden. Es wurde das Mauerwerk trocken gelegt und eine Infrarot Wandtemperierung installiert. (Siehe Foto Vorher – Nachher)

In der Hauptkirche wurden rund 150lfm Infrarot Bankheizung verbaut mit rund 40kW Anschlussleistung.

Im Altarbereich wurde eine Infrarot Fußbodenheizung installiert.

Gerne können Sie auch in Zirl bei einer Messe Probesitzen.

Kontaktieren Sie uns gerne und planen wir Ihr Projekt gemeinsam. Mit qualitativ hochwertigen Infrarotlösungen.

Was tut sich bei WMT? Aktuell am Laufenden bleiben und Newsletter abonnieren:

Die Daten werden nur von WMT verwendet und an keine 3. weitergegeben.